Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

9.2.21: Nordwalde

Ein 16-Jähriger wurde am Nachmittag von einem bislang unbekannten älteren Mann rassistisch beleidigt und mit Pfefferspray bedroht. Dem Unbekannten missfiel, dass der Jugendliche mit seinem Rad auf dem Gehweg fuhr. Als der 16-Jährige entgegnete, dass es ihm auf der Straße wegen der Schneemassen zu gefährlich sei, reagierte der Angreifer mit rassistischen Beschimpfungen. Er zog zudem ein Pfefferspray aus der Tasche und hielt es in Richtung des Jugendlichen, der daraufhin die Polizei alarmierte.

PM Polizei v. 11.2.21

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular