Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

9.12.16: Dortmund

In der Nacht wurde ein 35-jähriger Dortmunder in einer Gaststätte von zwei polizeibekannten Aktivisten der rechten Szene in Hamm zunächst rassistisch beleidigt und dann körperlich angegriffen. Einer der Angreifer, laut Presse der 29-Jährige Landeschef der Partei Die Rechte, soll versucht haben, dem Dortmunder mit einem Glas ins Gesicht zu schlagen. Andere Anwesende eilten dem Angegriffenen zu Hilfe und erlitten nach Polizeiangaben in der sich anschließenden Schlägerei leichte Verletzungen.

PM Polizei u. wa.de v. 9.12.16

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular