Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

8.4.2013: Mönchengladbach

Eine 19-jährige Gymnasiastin wurde am Nachmittag in der Innenstadt rassistisch beleidigt und von einer Frau durch mehrere Faustschläge ins Gesicht verletzt. Als Tatverdächtige wurden eine 21-Jährige aus Mülfort und ein 18-Jähriger aus Rheydt ermittelt, die Kontakte zur rechtsextremen Szene haben. Die Tatverdächtige legte ein umfassendes Geständnis ab.

PM Polizei Mönchengladbach v. 8. und 9.4.2013

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular