Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

5.2.21: Neuss

Am Freitagmorgen wurde eine junge Frau auf dem Weg zu ihrem Auto von fünf Unbekannten, darunter eine Frau, angegriffen und rassistisch beschimpft. Einer der Angreifer kam unvermittelt auf sie zu und schlug ihr das Smartphone aus der Hand. Dann wurde sie von der Gruppe zu Boden geschubst und getreten. Alle vier Männer trugen nach Angaben der Betroffenen Glatze, Lederjacke, Tattoos und Springerstiefel.

rp-online.de u. express.de v. 9.2.21

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular