Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

30/31.5.2015: Wuppertal

Unbekannte drangen am Wochenende in ein Flüchtlingsheim in Wuppertal ein und fotografierten die Räume und Einrichtung. Die Bilder tauchten anschließend auf der Internetseite der Partei „Die Rechte" auf. Die Stadt erstattete Anzeige wegen Hausfriedensbruchs. Bereits im April soll es eine ähnliche Aktion in einer anderen Wuppertaler Unterkunft gegeben haben.

WDR-Lokalzeit Berg. Land v. 2.6.15, rp-online v. 1.6.15

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular