Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

28.8.20: Bad Salzuflen

Ein 57-jähriger Mann, der mit seiner Ehefrau zu Fuß in der Innenstadt unterwegs war, wurde gegen 19 Uhr von einer entgegenkommenden Gruppe rassistisch beleidigt und geschlagen. Bei der Gruppe handelte es sich um ca. acht Personen. Drei Männer dieser Gruppe schlugen auf den 57-Jährigen ein, der leicht verletzt wurde. Als die Ehefrau und Zeug*innen versuchten schlichtend einzugreifen, entfernten sich die Angreifer. Aufgrund präziser Zeugenaussagen konnten noch am Abend drei Männer im Alter von 49, 50 und 53 Jahren aus Essen als Tatverdächtige ermittelt werden.

PM Polizei v. 31.8.20

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular