Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

23.9.17: Mülheim

Nach einem Regionalliga-Spiel randalierten rund 50 Fußballfans von Rot-Weiss-Essen in einem Zug. Sie beleidigten Mitreisende mit rassistischen Äußerungen und Gesten und griffen dann beim Halt in Mülheim Sicherheitskräfte der Bahn mit Flaschen an. Drei Sicherheitskräfte wurden nach Angaben der Polizei verletzt.

ksta.de v. 24.9.17

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular