Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

21.1.16: Bergisch-Gladbach

Ein 31-jähriger Geflüchteter, der mit dem Fahrrad unterwegs war, wurde am Abend von drei Männern vor einer Kneipe aufgehalten und dann angegriffen. Einer der Täter soll dabei einen Gegenstand wie einen Schlagring benutzt haben. Der Syrer wurde im Gesicht verletzt, konnte jedoch auf seinem Fahrrad flüchten. Er wurde später im Krankenhaus behandelt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Bürgerportal Bergisch Gladbach v. 22.1.16

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular