Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

20.11.20: Essen

Am Freitagmittag wurde die Jüdische Kultus-Gemeinde in Essen angegriffen. Auf einem Überwachungsvideo ist zu sehen, wie ein Mann gegen 12:30 Uhr Anlauf nimmt, eine Steinplatte gegen das Fenster schleudert und danach wegläuft. Zum Glück wurde niemand verletzt. Der Schock für die Betroffenen war groß – auch, weil es bereits wenige Tage zuvor zu einem ähnlichen Angriff gekommen war. Im Zuge der Ermittlungen wurde ein 37-jähriger Iraner als Tatverdächtiger ermittelt.

neuesruhrwort.de v. 23.11.20 u. belltower.news v. 24.11.20

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular