Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

17.4.16: Ratingen

Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 26-jähriger Syrer aus Ratingen vor einem Lokal von vier Personen mit rassistischen Parolen verbal angegriffen. Als ein 21-jähriger Ratinger dem jungen Mann zu Hilfe kam, wurde er von den Angreifern körperlich attackiert und im Gesicht verletzt. Zudem wurde ihm die Geldbörse entwendet. Die alarmierte Polizei konnte die vier Tatverdächtigen aus Ratingen, Duisburg und Bocholt noch am Tatort in Gewahrsam nehmen.

PM Polizei v. 17.4.16

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular