Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

15.8.19: Essen

Ein 20-jähriger Mann und eine 20-jährige Frau wurden in der Nacht von Mitgliedern der sog. „Steeler Jungs“ bedrängt und körperlich attackiert. Die Jugendlichen hatten zufällig in dem Szene-Treff der rechten Gruppierung ein Bier getrunken, weil ihre Stammkneipe bereits geschlossen hatte. Nach Verlassen der Kneipe wurden sie von anderen Gästen verfolgt, in aggressive politische Diskussionen verwickelt und bedroht. Der 20-Jährige gab bei der Polizei an, dass er dann von einem glatzköpfigen Mann ins Gesicht geschlagen wurde, der ein Camouflage-Hemd mit dem Aufdruck „Steeler Jungs“ trug.

essq.de v. 17.8.19, waz.de v. 18.8.19

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular