Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

13.9.19: Duisburg

Die Merkez-Moschee in Duisburg-Marxloh hat am Freitagmorgen erneut eine E-Mail mit einer Bombendrohung erhalten. Die alarmierte Polizei veranlasste eine Räumung des Gebäudes und sperrte das Gebiet rund um die Moschee ab. Nach einer Durchsuchung mit Sprengstoffspürhunden konnte gegen Mittag Entwarnung gegeben werden.

PM Polizei v. 13.9.19

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular