Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

13.6.21: Erkelenz

In der Nacht zu Sonntag wurden drei Bewohner:innen einer Geflüchtetenunterkunft angegriffen und verletzt. Einer der Bewohner hatte zuvor mit mehreren Personen in der Nähe gefeiert und sich in die Unterkunft zurückgezogen, als es unter den Feiernden zu Streitereien kam. Daraufhin schlugen drei bis vier Personen die Tür der Unterkunft ein und griffen zwei Bewohner mit Schlägen und Tritten an. Einer der Angegriffenen wurde dabei leicht, der andere schwer verletzt. Auch eine Frau, die schlichten wollte, wurde angegriffen und leicht verletzt. Die Polizei ermittelt wegen des Tathintergrundes in alle Richtungen.

PM Polizei v. 14.6.21

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular