Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

1.2.17: Bielefeld

Auf ein bosnisch-islamisches Gemeindezentrum wurde in der Nacht zu Mittwoch ein Brandanschlag verübt. Unbekannte benutzten nach ersten Erkenntnissen Brandbeschleuniger. Die von einem Passanten alarmierte Feuerwehr konnte den im Untergeschoss schlafenden Imam zum Glück unverletzt ins Freie bringen und das Feuer schnell löschen. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes „in alle Richtungen“.

islamiq.de v. 1.2.17 u. westfalen-blatt.de v. 2.2.17

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular