Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

12.01.2012: Köln

Eine Frau sprühte abends ein Hakenkreuz auf eine im Boden eingelassene jüdische Gedenktafel, während eine Komplizin sie mit einem Handy filmte. Eine Überwachungskamera zeichnete die Tat auf.

rundschau-online.de v. 23.1.2012

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular