Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

11.9.19: Bielefeld

Am Hauptbahnhof griff ein 39-jähriger Mann gegen Mittag eine Gruppe von Kindern mit Reizgas an, die gerade aus dem Zug stiegen. Zehn Schüler*innen im Alter von 12 Jahren und eine Lehrerin wurden dadurch verletzt. Acht Kinder kamen zur Beobachtung ins Krankenhaus, zwei wurden wegen schwererer Symptome in die Kinderklinik gebracht. Der Tatverdächtige konnte von der Bundespolizei noch vor Ort festgenommen werden. Er gestand seine Tat und gab als Motiv an, er habe sich von den Kindern gestört gefühlt und außerdem sei er Rassist.

nw.de v. 11.9.19, zeit.de v. 12.9.19

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular