Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

Politisch rechts motivierte Gewalt in NRW

Im ersten Halbjahr 2012 erfasste die Polizei 1517 politisch rechts motivierte Delikte in NRW. Dies geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine kleine Anfrage der Abgeordneten Verena Schäffer (Bündnis 90/Die Grünen) hervor. Darunter befanden sich 88 Gewaltdelikte und 373 Fälle von Hasskriminalität. Dortmund nimmt bei der Zahl der registrierten rechtsextremen Straftaten eine Spitzenstellung ein, gefolgt von Wuppertal, Düsseldorf, Essen, Köln und Aachen.

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular