Glossareintrag

Nationalsozialismus

Der Begriff »Nationalsozialismus« (NS) bezeichnet die Ideologie der »Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei« (NSDAP) und die totalitäre Diktatur unter Adolf Hitler von 1933 bis zur 1945. Wesentliche Elemente der NS-Ideologie sind Antiliberalismus, Antiparlamentarismus, Führerkult, Rassismus, Antisemitismus, Nationalismus, Antikommunismus, Imperialismus und Militarismus. Unter Führung Adolf Hitlers errichteten die Nationalsozialisten ab 1933 den sog. »Führerstaat« bzw. das sog. »Dritte Reich«. Sie begannen 1939 Eroberungskriege, die den Zweiten Weltkrieg auslösten, und verübten die Verbrechen des Holocaust, denen rund 6 Millionen europäische Juden zum Opfer fielen.

Zurück zur vorherigen Seite