Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

9.8.2012: Wuppertal

In der Nacht wurden drei 19-Jährige von Neonazis angegriffen, die laut Zeugen mit einem rechtsextremen Plakat unterwegs waren. Die vier Neonazis (drei Frauen, ein Mann) beschimpften die Gruppe zunächst mit Nazi-Parolen. Dann sprühte eine Täterin Pfefferspray in Richtung der 19-Jährigen und verletzte zwei von ihnen. Die Angegriffenen mussten in eine Augenklinik gebracht werden.

solinger-tageblatt.de und PM Polizei Wuppertal v. 9.8.2012

Onlineberatung

Falls Sie die Online Beratung zum ersten Mal nutzen wollen, klicken Sie bitte auf

Neuanmeldung >>

Falls Sie sich bereits registiert haben, können Sie sich hier einloggen:

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular