Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

9.8.18: Königswinter

Am Donnerstagnachmittag wurden eine 44-jährige Frau und ihr siebenjähriger Sohn in einer Straßenbahn rassistisch beleidigt und massiv bedroht. Der Angreifer drohte laut Medien, die Frau, ihren Sohn und alle Ausländer umbringen und verbrennen zu wollen. Andere Fahrgäste kamen den Angegriffenen zu Hilfe und wurden ebenfalls von dem Mann bedroht, der die Bahn an der Haltestelle Königswinter verließ. Die Polizei ermittelte einige Tage später einen 51-Jährigen als Tatverdächtigen.

PM Polizei v. 10. u.13.8.18, general-anzeiger-bonn.de v. 10.8.18

Onlineberatung

Falls Sie die Online Beratung zum ersten Mal nutzen wollen, klicken Sie bitte auf

Neuanmeldung >>

Falls Sie sich bereits registiert haben, können Sie sich hier einloggen:

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular