Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

9.5.14: Bonn

Die Fraktionsvorsitzende der Liste Undogmatischer StudentInnen im Studierendenparlamant (LUST) wurde bei einen Wahlkampfstand der AFD von Torsten Lange angegriffen. Die Studentin hatte beim Vor­bei­ge­hen einen klei­nen Papp­kar­ton mit Wer­be­ma­te­ria­li­en vom Tisch geschoben und war danach von dem ehemaligen PRO-NRW´ler und jetzigem Unterstützer der AFD mit Fäusten und Knien angegriffen und verletzt worden. Die Studentin erstattete An­zei­ge wegen Kör­per­ver­let­zung, woraufhin der Beschuldigte eben­falls eine An­zei­ge auf denselben Tat­be­stand stellte.

linksunten.indimedia.org v. 10.5.14

Onlineberatung

Falls Sie die Online Beratung zum ersten Mal nutzen wollen, klicken Sie bitte auf

Neuanmeldung >>

Falls Sie sich bereits registiert haben, können Sie sich hier einloggen:

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular