Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

9.4.2015: Duisburg

Eine Kirchengemeinde in Duisburg-Walsum wurde auf Facebook wegen ihres Engagements für Flüchtlinge vor Ort massiv angefeindet. In einigen Kommentaren wurde Gewalt gegen neuankommende Flüchtlinge angedroht - teils mit vollem Namen. Nach mehreren Anzeigen anderer User nahm die Polizei die Ermittlungen auf.

derwesten.de v. 10.4.2015

Onlineberatung

Falls Sie die Online Beratung zum ersten Mal nutzen wollen, klicken Sie bitte auf

Neuanmeldung >>

Falls Sie sich bereits registiert haben, können Sie sich hier einloggen:

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular