Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

9.10.19: Zülpich

Die Fensterscheibe einer Unterkunft für Geflüchtete wurde am Abend durch mutmaßliche Schüsse von Unbekannten beschädigt. Bewohner*innen, die sich in dem betroffenen Raum aufhielten und die Schussgeräusche hörten, blieben unverletzt. Zeug*innen beobachteten unmittelbar nach dem Vorfall einen mit mehreren Personen besetzten dunklen PKW, der sich vom Ort des Geschehens entfernte, und alarmierten die Polizei.

PM Polizei u. aachener-zeitung.de v. 10.10.19

Onlineberatung

Falls Sie die Online Beratung zum ersten Mal nutzen wollen, klicken Sie bitte auf

Neuanmeldung >>

Falls Sie sich bereits registiert haben, können Sie sich hier einloggen:

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular