8.4.2013: Aachen

Das Büro der Aachener Piratenpartei wurde erneut von zwei bisher unbekannten Personen überfallen. Die gewaltbereit auftretenden Angreifer rissen ein Plakat von der Wand, das eine Veranstaltung gegen Rechts bewarb, und verließen das Büro mit Infomaterial gegen Rechtsextremisms. Bereits ein Jahr zuvor (3.4.2012) war es zu einem ähnlichen Überfall gekommen.

Piratenpartei-aachen.de v. 9.4.2013