Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

5.3.16: Dortmund

Ein 24-jähriger Dortmunder mit tunesischem Migrationshintergrund wurde gegen 22:30 Uhr in der Dortmunder Innenstadt angegriffen. Er wurde von einem Mann aus einer vier-köpfigen Gruppe junger Männer heraus unvermittelt körperlich angegriffen, dabei rief der Angreifer rassistische Parolen. Nach Angaben des 24-Jährigen wurde er mehrfach gegen den Kopf getreten, erst als der Angreifer mit einer Bierflasche auf ihn einschlagen wollte, sei dieser von seinen Bekannten zurückgehalten worden. Der 24-Jährige musste nach Angaben der Polizei ambulant ärztlich behandelt werden.

PM Polizei u. ksta.de v. 6.3.16

Onlineberatung

Falls Sie die Online Beratung zum ersten Mal nutzen wollen, klicken Sie bitte auf

Neuanmeldung >>

Falls Sie sich bereits registiert haben, können Sie sich hier einloggen:

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular