4.11.2015: Oberhausen

Ein 13- und 15-jähriges Geschwisterpaar wurde in einem Essener Park von zwei unbekannten Jugendlichen rassistisch beschimpft und getreten. Um Hilfe gebetene Mitarbeiter einer Gebäudefirma haben nach Angaben der Angegriffenen nur untätig zugeschaut. Erst als ein 20-Jähriger, der zufällig vorbeigekommen sei, sich einmischte, seien die beiden Schläger weggerannt.

Derwesten.de v. 5.11.2015