Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

4.11.17: Köln

Eine größere Gruppe rechter Hooligans und Bürgerwehren randalierte laut „Köln gegen Rechts“ am Samstagnachmittag auf dem Ebertplatz. Sie riefen rassistische und rechte Parolen und bedrohten anwesende Künstler_innen und Pressefotograf_innen. Zeug_innen berichten zudem von gezielten Angriffen auf Schwarze Menschen, eine attackierte schwarze Frau habe sich in eine Bar flüchten müssen.

report-k.de u. rundschau-online.de v. 5.11.17

Onlineberatung

Falls Sie die Online Beratung zum ersten Mal nutzen wollen, klicken Sie bitte auf

Neuanmeldung >>

Falls Sie sich bereits registiert haben, können Sie sich hier einloggen:

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular