Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

20.1.2012: Wuppertal

Am Platz der Republik beschmierten Unbekannte die Fassade eines Parteibüros mit Runen und Hakenkreuzen. In den vergangenen Tagen hatten Täter bereits Aufkleber mit rechtsextremen Inhalten auf das Gebäude und ein Fahrzeug geklebt. In der gleichen Nacht verunstalteten bisher unbekannte Personen einen Eingangspfeiler eines jüdischen Friedhofs mit antisemitischen Schmierereien, u. a. einem Hakenkreuz.

njuuz.de v. 21.1.2012

Onlineberatung

Falls Sie die Online Beratung zum ersten Mal nutzen wollen, klicken Sie bitte auf

Neuanmeldung >>

Falls Sie sich bereits registiert haben, können Sie sich hier einloggen:

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular