Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

13.4.2012: Hopsten

Am späten Abend warfen vier Jugendliche einen Brandsatz auf den Balkon eines Hauses, das von mehreren Familien albanischer Herkunft bewohnt wird. Die von einem Zeugen alarmierten Hausbewohner konnten den Brand löschen. Als Tatverdächtige wurden sechs Jugendliche im Alter von 16 bis 22 aus Hopsten ermittelt, die gemeinsam den Brandsatz zusammen gebaut haben. An der unmittelbaren Brandstiftung waren vier dieser Jugendlichen beteiligt. Sie haben die Tat gestanden. Laut Polizei und Staatsanwaltschaft sollem in den Vernehmungen einige der Tatverdächtigen u. a. rassistische Gründe für die Tat artikuliert haben.

PM Polizei Münster und Steinfurt v. 16.4.2012, linksunten.indymedia.org v. 17.4.2012

Onlineberatung

Falls Sie die Online Beratung zum ersten Mal nutzen wollen, klicken Sie bitte auf

Neuanmeldung >>

Falls Sie sich bereits registiert haben, können Sie sich hier einloggen:

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular