Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

6./7.3.2012: Dortmund

Unbekannte besprühten eine Hauswand im Dortmunder Stadtteil Hörde mit einem Hakenkreuz. Ob sich die Tat gezielt gegen den dort ansässigen Verein „Gefangeneninitiative 90 e. V." richtete, ist noch ungeklärt.

NRW rechtsaußen v. 7.3.2012

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular