Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

5./6.4.16: Grevenbroich

Unbekannte Täter besprühten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch das Auto einer Grevenbroicher Familie mit rassistischen und rechten Parolen. Die Betroffenen und die Polizei gehen aufgrund der Tatumstände davon aus, dass es sich um eine gezielte Tat handelt und der oder die Täter die Familie kennen. Der Staatsschutz nahm Ermittlungen wegen einer fremdenfeindlich motivierten Straftat auf.

rp-online v. 6.4.16, Express v. 8.4.16

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular