Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

31.12.19: Wesel

In der Nacht verübten Unbekannte einen Brandanschlag auf einen islamischen Kultur- und Bildungsverein, dessen Räumlichkeiten auch als Gebetsstätte dienen. Zum Glück entstand kein Brandschaden. Laut Polizei wurde zur Tatzeit ein Fenster im Obergeschoss eingeworfen. Reste von zwei Molotov-Cocktails seien vor dem Gebäude gefunden worden. Der polizeiliche Staatsschutz prüft einen möglichen islamfeindlichen Hintergrund der versuchten Brandstiftung.

rp-online.de v. 2.1.20 u. derwesten.de v. 3.1.20

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular