Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

2.9.21: Düsseldorf

Am Vormittag wurde in Benrath ein Mann mit einem regenbogenfarbenen Mund-Nase-Schutz von einer Gruppe Jugendlicher erst beleidigt und dann körperlich angegriffen. Der Mann wurde durch drei Jugendliche durch Tritte und Schläge leicht verletzt. Die rund sieben Jugendlichen im Alter von 14 bis 16 Jahren konnten nach dem mutmaßlich homofeindlichen Angriff flüchten. Der polizeiliche Staatsschutz nahm die Ermittlungen auf und leitete eine Fahndung nach den Tätern ein.

rp-online.de v. 3.9.21

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular