28.2.16: Greven

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag durch ein auf Kipp stehendes Fenster einen Chinaböller in eine bewohnte Asylunterkunft geworfen. Durch die Explosion zerbrach die Scheibe der Gemeinschaftsküche, in der zur Tatzeit gegen 2 Uhr morgens zum Glück niemand anwesend war, sodass keine Menschen verletzt wurden.

Rp-online.de u. wn.de v. 29.2.16