Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

28.10.21: Mettmann/Wuppertal

Am späten Abend wurde an das Amtsgericht in Mettmann sowie das Landgericht in Wuppertal ein Drohschreiben per Mail verschickt. Inhalt des Schreibens war eine Bombendrohung gegen die beiden sowie neun weitere Gerichte in NRW. Die betreffenden Gebäude wurden vorsorglich geräumt. In der Nachricht hatte sich der Täter positiv auf einen verstorbenen Funktionär der neonazistischen Szene bezogen.

 rp-online.de v. 9.11.21

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular