26.8.2012: Köln

Ein Kommunalpolitiker, der für die Partei „Die Linke" in der Bezirksvertretung Rodenkirchen sitzt und sich seit Jahren gegen Nazis engagiert, wurde von einem anonymen Anrufer im Namen der „Autonomen Nationalisten" bedroht. Bereits im Juni hatten Unbekannte ein Hakenkreuz und den Satz „Wir kriegen Dich" unter die Klingel seiner Haustür geschmiert.

Kölner Stadt-Anzeiger v. 28.8.2012