25.7.2012: Willich-Anrath

In der Nacht brach ein Brand in der Waschküche einer Unterkunft für Flüchtlinge in Willich-Anrath aus. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand löschen. Laut Brandsachverständigen wurde das Feuer vorsätzlich gelegt. Da laut Polizei ein „fremdenfeindlicher Hintergrund" nicht ausgeschlossen werden kann, übernahm der Staatsschutz die Ermittlungen.

PM Polizei Mönchengladbach v. 25.7.2012