21.5.16: Dortmund

Ein in Dortmund lebender Jugendlicher (17) aus Guinea wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag in Dortmund-Dorstfeld von einem Neonazi mit einem Gürtel bedroht. Ein Zeuge alarmierte kurz nach Mitternacht die Polizei, die einen 35-jährigen Tatverdächtigen festnehmen konnten, der beim Eintreffen der Zivilstreife zu einer mehrköpfigen Personengruppe aus dem rechten Spektrum gerannt war.

PM Polizei v. 23.5.16