Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

20.10.21: Solingen

In der Nacht auf Mittwoch wurde ein Brandsatz auf den Balkon einer deutsch-türkischen Familie geworfen. Die 48-jährige Mieterin konnte den Brand mit ihren erwachsenen Kindern zusammen löschen, erlitt aber leichte Verletzungen. Ermittlungen wegen versuchten Mordes wurden aufgenommen. Die ermittelten Tatverdächtigen (13 u. 14 Jahre alt) hatten offenbar versucht, den Brandsatz durch eine geöffnete Balkontür zu werfen. In der Nähe des Tatortes wurde außerdem ein Mund-Nasen-Schutz mit nationalsozialistischen Symbolen gefunden.

wdr u. pr-online.de v. 22.10.21

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular