Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

2./3.11.21 Wuppertal

In der Nacht zum Mittwoch wurden zwei schlafende Obdachlose aus einem Fahrzeug heraus mit mehreren vollen Flaschen beworfen. Einer der beiden angegriffenen Männer wurde während des Angriffes wach und konnte den letzten Wurf mit seinem Arm abwehren, um so seinen noch schlafenden Freund zu schützen. Er wurde dabei leicht verletzt. Der oder die Täter*in flüchtete nach dem Angriff. Es wurde Anzeige erstattet.

wz.de v. 4.11.21, Unsichtbar e. V. über Facebook v. 2.,3. u. 4.11.21

 

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular