Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

10./11.9.16: Höxter

In Höxter haben Unbekannte am Wochenende versucht, an einer türkischen Moschee ein Feuer zu legen. Sie zündeten einen laminierten DIN-A-4 Zettel an, der sich an der Eingangstür der Moschee befand. Der entstandene Schaden blieb gering. Der Staatsschutz der Polizei wurde in die Ermittlungen wegen versuchter Brandstiftung eingeschaltet.

PM Polizei v. 7.10.16

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular