Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

Digitales Fachgespräch: Kontinuitäten der Gewalt - Perspektiven und Forderungen von Betroffenen am 12.04.21 um 17 Uhr

Die Opferberatungsstellen Opferberatung Rheinland (OBR) und BackUp recherchieren und dokumentieren seit 2017 rechte, rassistische und antisemitische Gewalt in Nordrhein-Westfalen (NRW).

Anlässlich der Veröffentlichung der Jahreszahlen für 2020 laden wir Initiativen und Betroffenengruppen ein, über ihre Erfahrungen und die Kontinuität rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in NRW zu sprechen. Mit unserer digitalen Veranstaltung am 12. April 2021 möchten wir aus der Perspektive von Betroffenen aktuelle Entwicklungen im Kontext rechter, rassistischer, antisemitischer Gewalt offenlegen und thematisieren. Dabei werden Betroffenengruppen und Initiativen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen. Vertreter:innen haben die Möglichkeit über ihre Arbeit zu sprechen, ihre Erfahrungen zu teilen und Forderungen zu stellen, denn diese werden schon viel zu lange überhört.

Wir laden auch Sie ein, an unserem Fachgespräch teilzunehmen und mit den verschiedenen Initiativen und Aktivist:innen über Rassismus, Gadjé-Rassismus, Antisemitismus, rechten Terror und Queerfeindlichkeit zu diskutieren sowie ihre Stimmen zu hören.

Die Jahresstatistik rechter, rassistischer und antisemitischer in NRW für das Jahr 2020 wird am Dienstag, den 13. April 2021 von den beiden Beratungsstellen  veröffentlicht. Mehr Informationen hierzu erhalten Sie auf unseren Webseiten und während der Veranstaltung.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Teilnahme!

*** Anmeldung: Für das Fachgespräch nutzen wir die Plattform Zoom. Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Sie können sich bis Sonntag, 11. April 2021 mit einer E-Mail an bildung[at]opferberatung-rheinland.de unter Nennung des Vor- und Nachnamens und ggf. der Institution/Initiative/Mediums anmelden.


Der Link zur Teilnahme wird Ihnen nach Ihrer Anmeldung spätestens am 12.04.2021 bis 14:00 Uhr per E-Mail zugeschickt.

Doppelsendungen bitten wir zu entschuldigen.

Wir behalten uns vor, im Fall von diskriminierenden, rassistischen und oder antisemitischen Äußerungen von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen aus der Veranstaltung auszuschließen.


OBR & BackUp
Opferberatungsstellen in NRW

https://www.opferberatung-rheinland.de

https://www.backup-nrw.org/

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular