Opferberatung Rheinland auf Facebook
HOME

27./28.1.18: Lennestadt

Im Ortsteil Meggen steckten Unbekannte das Holztor eines leerstehenden türkischen Lebensmittelgeschäfts mit Brandbeschleuniger in Brand. Die alarmierte Feuerwehr konnte das Feuer zum Glück schnell löschen, sodass die Bewohner_innen des Mehrfamilienhauses unverletzt blieben. Die Polizei schließt nach ersten Ermittlungen einen „fremdenfeindlichen Hintergrund“ nicht aus, da eine Woche vor der Brandstiftung rechtsextreme Parolen und Symbole an der Fassade des Hauses festgestellt wurden und das Haus von einer syrischen Familie und einem türkeistämmigen Mann bewohnt wird.

PM Polizei v. 28.1.18, lokalplus.nrw v. 30.1.18

Onlineberatung

Falls Sie die Online Beratung zum ersten Mal nutzen wollen, klicken Sie bitte auf

Neuanmeldung >>

Falls Sie sich bereits registiert haben, k├Ânnen Sie sich hier einloggen:

Kontaktieren Sie uns über das Mailformular, wenn Sie Übergriffe melden möchten.    >> Mailformular