24.1.22: Duisburg

In der Nacht auf Sonntag wurde das Vereinsheim des SV Wanheim 1900 e.V. mit rechten Parolen und Hakenkreuzen beschmiert. Außerdem wurden die sanitären Anlagen des Vereines zerstört. Es entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Bereits in der Nacht auf den 5. Januar wurden die Scheiben des Vereinsheimes eingeworfen.
Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

PM SV Wanheim 1900 e.V. v. 24.02.2022, rp-online.de v. 25.01.2022